Corona und Training

 

In Aue haben unsere jüngeren Sportler am diesjährigen Wismutpokal teilgenommen. Den Saisonauftakt nutzten die 11 Sportler und Sportlerinnen des Schwimmteam Erzgebirge, um neue Bestzeiten aufzustellen, oder neue Strecken auszuprobieren. Emma Wittig gelang gleich zweimal der Sprung auf das Treppchen: über 100m Schmetterling sicherte sie sich Rang 2 und die 100m Brust Strecke entschied sie für sich. Am Wettkampf nahmen 22 Vereine aus ganz Sachsen teil. 

Sponsoren

Wir danken unseren Sponsoren: