Corona und Training

 

Jedes Jahr findet Anfang März im schwedischen Mora die Vasaloppet-Winterwoche statt. Der Vasalauf gehört neben dem Vansbrosimningen, der Vätternrundfahrt und dem Lidingölauf zu den Schwedischen Klassikern. Auch Sportler des Schwimmteam Erzgebirge nahmen in diesem Jahr daran teil. Beate und Johann Weiß legten am Freitag, den 21. 02., mit ca. 6000 anderen Teilnehmern 30km auf Skiern zurück und erreichten nach 2h 40min bzw. 3h das Ziel. Matthias und Konrad Weiß starteten bei schwierigen Bedingungen am darauffolgenden Sonntag über die 90 km von Sälen nach Mora mit ebenso vielen Teilnehmern und erreichten nach 9h 52 min glücklich das Ziel. Der Vasalauf ist das größte Skilanglaufevent der Welt.

Sponsoren

Wir danken unseren Sponsoren: